Abkürzungen in Objektivbezeichnungen

Die Bezeichnungen von Objektiven sind oftmals ein Sammelsurium von Abkürzungen – manche davon allgemein verbreitet, die meisten aber sind herstellerspezifische Schöpfungen. Hier eine kleine alphabetisch sortierte Sammlung:

Abkürzung Hersteller Beschreibung
* Pentax Zusatz zur Objektivserienbezeichnung (A, F, FA, DA) für besonders hochwertige Objektive
A Nikon Kennzeichen für die erste Objektivserie (MF, vor AI)
A Pentax MF-Objektivserie von Pentax mit „A“-Stellung am Blendenring (auch smc-A)
A/M Tamron AF/MF-Umschaltmechanismus am Objektiv
AD Tamron Anomalous Dispersion – spezielle Glassorten mit anormal großem Teildispersionsverhältnis
ADH Tamron AD-Glas kombiniert mit einem asphärischen Element
ADR Nikon Aperture Direct Readout – Möglichkeit, die eingestellte Blende bei überstehendem Prisma einzusehen
AF Allgemein Autofokus
AF Minolta Bezeichnung für Autofokusobjektive mit Minolta-A-Bajonett
AF-D Nikon 2. AF-Serie (AF-D) Objektiv überträgt Entfernungsinformation an die Kamera
AF-I Nikon Autofokus mit Antrieb im Objektiv
AF-S Nikon Autofokus mit USM-Antrieb im Objektiv
AFD Canon Arc Form Drive – Bogenförmiger Antriebsmotor für Objektive
AI Nikon Aperture Indexing – MF-Objektivserie mit Übertragung der Blende an die Kamera
AI-P Nikon Variante von AI, bei der die Blende mittels Chip übertragen wird
AI-S Nikon Variante von AI für Programm- und Blendenautomatik
AL Allgemein Asphärisches Linsenelement
APO Allgemein Apochromat
ASL Tamron Asphärisches Linsenelement
ASP Allgemein Asphärisches Linsenelement
BBAR Tamron Linsenvergütung von Tamron
C Nikon Objektivvergütung für die A-Serie
CA Allgemein Chromatische Aberration
CONV Sigma Passend für Sigma EX APO Teleconverter
CRC Nikon Close Range Correction – Fokusoptimierung für kurze Distanzen
D Minolta Kennzeichen für Objektive, die die Advanced Distance Integration unterstützen
DA Pentax Pentax Objektivserie für APS-C Sensorformat
DC Nikon Defocus Control Lens – Verstellmöglichkeit der sphärischen Aberration für schöneres Bokeh
DC Sigma Digital Camera – Objektivserie für Sensorformat bis APS-C
DG Sigma Digital Grade – Objektivserie für KB mit Optimierung für DSLR
Di Tamon Objektivserie von Tamron für digitale und analoge Kameras (Sensorformat bis KB)
Di II Tamron Objektivserie von Tamron für digitale Kameras (Sensorformat bis APS-C)
DO Canon Linsensystem mit Mehrfachbeugungsglied
DT Minolta/Sony Objektivserie von Minolta/Sony für Sensorformat APS-C
DX Nikon Objektiv für Sensorformat APS-C
E Nikon AI-Variante mit Kunststofffassung
ED Nikon/Pentax Extra Low Disperson Elements
EF Canon Objektivserie für Canon EOS ohne mechanische Übertragungselemente
EF-S Canon EF-Objektive für Sensorformat APS-C
EX Sigma Gehobene Objektivserie von Sigma
F Pentax Erste Autofokusobjektivserie von Pentax
F3AF Nikon Erste Autofokusobjektive, nur für F3AF
FA Pentax Zweite Autofokusobjektivserie von Pentax
FA J Pentax Autofokusobjektivserie von Pentax in günstiger Ausführung (Kunststoff)
FEC Tamron Filter Effect Control – Ring hinter der Sonnenblende zum Drehen des Polfilters
G Nikon 3. AF-Serie (AF-G): D-Serie-Objektiv ohne Blendenring
G Sony Gehobene Objektivserie von Sony bzw. Minolta
HID Tamron High Index High Dispersion zur Verringerung von CA
HSM Sigma Hyper Sonic Motor – Ultraschallantrieb
IF Allgemein Innenfokussierung
IS Canon Bildstabilisator
IX Nikon Objektiv für die Pronea-Seria (APS)
K Nikon MF-Objektivserie vor AI, mit Fokusring aus Gummi
L Canon Objektivserie von Canon mit Spitzenobjektiven
LD Tamron Low Dispersion – Glassorten mit geringem Farbzerstreuungsindex
M Pentax MF-Objektivserie von Pentax (auch smc-M)
MM Zeiss MF-Objektivserie von Zeiss, die Blenden- oder Programmautomatik ermöglicht
N Nikon Nano Crystal Coat – neue Linsenvergütung
NIC Nikon Nikon Integrated Coating – Linsenvergütung
OS Sigma Optical Stabilizer – Bildstabilisator
PC Allgemein Perspectiv Control Lens
RF Allgemein Rear Fokus – Hinterlinsenfokussierung
RF Allgemein Hintergliedfokussierung
SIC Nikon Mehrschichtvergütung
SDM Pentax Supersonic Direct-drive Motor – Ultraschallantrieb
SMC Pentax Super Multicoated – Linsenvergütung von Pentax, auch Bezeichnung der Objektivserie vor SMC-M
SP Tamron „Super Performance“
SSM Minolta Supersonic Wave Motor – Autofokusantrieb im Objektiv mit Piezo-Elementen
T* Zeiss Linsenvergütung von Zeiss
TS Allgemein Tilt/Shift – Objektiv mit Scheimpflug-Verstellung (Tilt) und/oder Linsenverschiebung zur Vermeidung stürzender Linien (Shift)
USM Allgemein Ultraschallmotor
VC Tamron Vibration Compensation – Bildstabilisator
VR Nikon Vibration Reduction – Bildstabilisator
WR Pentax Weather Resistant – abgedichtet gegen Staub und Spritzwasser
XR Tamron Extra Refractive Index – Glas mit hohem Brechungsindex
ZL Tamron Zoomlock – Verriegelung hält Zoom in eingefahrenem Zustand