Monate: April 2012

Tiroler G’röstl

Tiroler G’röstl beginnt mit dem Kochen von Rindfleisch und endet mit dem Spiegelei. Dazwischen lässt sich die dabei entstandene Rindssuppe wunderbar mit Frittaten ausstatten.