Dinge sehen manchmal anders aus…

"Im niederösterreichischen Traiskirchen lebt die Hoffnung: Die Flüchtlinge in der 'Erstaufnahmestelle Ost' wollen Asyl, die Politiker Entlastung. Und die Bevölkerung hätte am liebsten die Schließung des Lagers." (Die Presse, 23.1.2010) Das Gebäude im Hintergrund wurde 1900 bis 1903 als k.u.k. Artilleriekadettenschule erbaut und seit 1956 mit Unterbrechungen als Flüchtlingslager verwendet. Das Gebäude im Vordergrund mag... Weiterlesen →

Prag, Oktober 2013

Die Pragreise der PFSÖ ist jetzt optional und erlaubt auch ein freies Projekt. Mein Projekt war die "Bebilderung" der 8. Sinfonie von Dvorak. Daraus geworden sind - nach ein paar Tagen und nächten in der Stadt - verkürzte Versionen des ersten und dritten Satzes der Sinfonie. Aus Urheberrechtsgründen kann ich das Ergebnis leider nicht online präsentieren, dafür... Weiterlesen →

Schmeisst doch die RAW-Dateien weg!

Schmeisst doch die RAW-Dateien weg! Zugegeben, der Titel es etwas provokant. Aber es ist auch wirklich so gemeint: Ich denke gerade ernsthaft darüber nach, mich dauerhaft von meinen RAW-Dateien zu trennen, und zwar auf Grund folgender Überlegungen:

Prager Fotoschule – 2. Semestermappe

Die Aufgaben der zweiten Semestermappe enthalten weitere 24 Basis-Elemente der Bildgestaltung. Ein besonderer Reiz der Herausforderung besteht darin, alle Aufgaben in einem Genre, an einem Ort oder mit einem Motiv zu lösen. Die Statue von Johann Strauß (Vater) und Joseph Lanner steht im Kurpark in Baden bei Wien. Ich habe sie in diesem Jahr sehr... Weiterlesen →

Farbmanagement – ein kleiner Überblick

Woran liegt es, dass es immer wieder passiert, dass Bilder auf dem Bildschirm anders aussehen als im Druck oder in der Fotoausarbeitung? Kann man die Farben nicht endlich mal so standardisieren, dass man sich einfach auf das verlassen kann, was man sieht? Aus meiner Sicht gibt es dafür mindestens zwei Gründe, die auch noch längerfristig... Weiterlesen →

Naturfotografie

An der Prager Fotoschule in Österreich fand auch heuer wieder im Rahmen der Sommerakademie die Woche "Naturfotografie" mit Gerhard Zimmert statt. Hier ein paar Fotos aus dem östlichen Mühlviertel und dem westlichen Waldviertel. Noch viel tollere Naturfotos gibt es natürlich bei Gerhard Zimmert auf http://www.naturfoto-zimmert.at/

Lightroom – Ordner oder Sammlungen?

Soll ich meine Bilder (wie seit jeher gewohnt) auch mit Lightroom in einer gepflegten Orderstruktur ablegen, oder ist das einfach nur altmodisch und unpraktisch und überhaupt gänzlich amateurhaft? Diese Frage wird immer wieder (berechtigterweise) diskutiert und natürlich gibt hier nicht einfach "richtig" oder "falsch", bestenfalls Vor- und Nachteile für die jeweilige Methode. Ich habe beide... Weiterlesen →

Wo laufen sie denn?

Manchmal glaubt man, es ist ganz einfach, aber in Wirklichkeit ist alles anders. So geschehen, als ich ein Foto einer Kuh brauchte - warum, das sei jetzt dahingestellt. Wo liegt das Problem? Man fährt aufs Land, sieht sich nach einer Gegend um, wo die Hintergrund und Licht passen und ein paar Kühe auf der Weide... Weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑